Orangensauce

 

Zutaten:

4-5 Orangen, davon eine unbehandelt
3-4 EL Orangennektar
2 EL Staubzucker
20 g Teebutter
3-4 Tropfen Bittermandeloel
einige Zitronenmelisseblaettchen

 

Zubereitung:

  1. Die unbehandelte Zitrone waschen, schaelen, mit einem Julienneschneider abziehen, mit kochendem Wasser kurz ueberbruehen und abseihen.
  2. Alle Orangen auspressen, den Saft mit den Orangenstreifen, dem Nektar und dem Zucker aufkochen und bei mittlerer Hitze ein wenig reduzieren lassen.
  3. Die kalte Butter in kleine Stuecke schneiden und nach und nach mit einem Schneebesen einruehren.
  4. Das Bittermandeloel dazu geben und mit Zitronenmelisseblaettchen garniert servieren.

Beilagen:

Passt zum Beispiel zu Vanilleeis und Orangensorbet.

(366)