Krensauce

 

Zutaten:

20 dag Krenwurzel
125 g Crème fraîche
250 g Joghurt
1 TL Englischer Senf
Salz, weisser Pfeffer aus der Muehle
1 TL Schnittlauchroellchen

 

Zubereitung:

  1. Kren schaelen und entweder mit einer Gemuesereibe fein reiben oder in einer Kuechenmaschine zerkleinern.
  2. Crème fraîche, Yoghurt und Senf gut vermengen, Kren unterruehren und mit den Gewuerzen abschmecken.
  3. Mit Schnittlauchroellchen garnieren.

Beilagen:

Passt zu Rindfleisch und Fisch.

(364)