Roesti

 

Zutaten:

1 kg Kartoffeln (am Vortag gekocht)
1 grosse Zwiebel
2 ½ TL Butterschmalz
¾ TL Salz
1 TL Butter oder Margarine

 

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln am Vortag schaelen, waschen und grob raspeln.
  2. Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen, die feingehackte Zwiebel goldgelb roesten, Kartoffeln dazugeben, mit Salz bestreuen, unter oefterem Wenden leicht anbraten, zusammendruecken und weiterbraten, bis eine goldgelbe Kruste entsteht.
  3. Butter oder Margarine in kleinen Stueckchen ringsum am Pfannenrand verteilen, schmelzen lassen, ca. 5 Minuten weiterbraten, den "Roesti-Kuchen" auf eine Platte stuerzen und als Beilage servieren.

(231)