Saure Kartoffeln

 

Zutaten:

½ kg Kartoffeln
30 g gebranntes Mehl (in der Pfanne braun geroestetes Mehl)
1 mittlere Zwiebeln
½ l Huehner- oder Gemuesesuppe
2 EL Essig
1 EL gehackte Petersilie
2 Lorbeerblatt, 1 Nelke
Salz, weisser Pfeffer
 

 

Zubereitung:

  1. Die gekochten Kartoffeln schaelen und in Scheiben schneiden.
  2. Die feingehackte Zwiebel goldgelb roesten, das gebrannte Mehl einruehren und mit Suppe aufgiessen.
  3. Die Gewuerze dazugeben und ½ Stunde kochen lassen.
  4. Anschliessend die Nelke und Lorbeerblaetter herausnehmen, die Kartoffelscheiben zur Sauce geben, mit Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle abschmecken, Petersilie unterruehren und kurz aufkochen lassen.

(229)