Dundu Oniyeri (Fritierte Yamsstuecke)

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

1 kg Yamswurzeln
12 dag Weizenmehl
1/2 TL schwarzer Pfeffer
1/2 TL Zimtpulver
1/2 TL Paprika "edelsuess"
2 Eier
2 EL Milch
Erdnussoel zum Fritieren
 

 

Zubereitung:

  1. Die Yamswurzeln schaelen, in fingerdicke Scheiben schneiden, in Salzwasser aufkochen lassen, ca. 25 Minuten bei mittlerer Temperatur bissfest garen und anschliessend abseihen.
  2. In einem Teller das Mehl mit den Gewuerzen gut vermischen und die Eier in einer Schuessel mit 2 EL Milch verschlagen.
  3. Die ausgekuehlten Yamsscheiben im Mehl, anschliessend den Eiern und nochmals im Mehl wenden.
  4. In der Friteuse goldbraun fritieren, auf Kuechenpapier abtropfen lassen und noch heiss servieren.

(214)