Apfelschlankerl

 

Zutaten:

1/4 kg Weizenmehl
12 dag Teebutter
12 dag Staubzucker
1 Ei Groesse L
1/2 P. Backpulver
3/4 kg Aepfel
Saft einer Zitrone
Zucker und Zimt zum Bestreuen
1 Ei zum Bestreichen

 

Zubereitung:

  1. Mehl mit Backpulver versieben und kalte Butterfloeckchen daraufgeben.
  2. Staubzucker darueber sieben und mit dem leicht verschlagenem Ei rasch zu einem Teig verarbeiten.
  3. Im Kuehlschrank ca. 15 Minuten rasten lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Aepfel schaelen, waschen, grob raspeln und mit Zitronensaft betraeufeln.
  5. Den Teig zu einem ca. 3 mm dicken Rechteck ausrollen die Aepfel darauf gleichmaessig verteilen und den mit Staubzukcer vermengten Zimt darueber verteilen.
  6. Die Seitenteile einschlagen, zu einer Rolle formen und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  7. Mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  8. Im vorgeheizten Backrohr bei ca 180 Grad 35 bis 40 Minuten backen.
  9. Den fertigen Strudel mit Staubzucker bestreuen.

(415)