Obstkuchen

 

Zutaten fuer ein Backblech:

40 dag glattes Mehl
1 P. Backpulver
25 dag Teebutter oder Margarine
25 dag Staubzucker
1 P. Vanillezucker
1/4 TL Salz
Schale einer 1/2 unbehandelten Zitrone
4 Eier
1/8 l Milch
3/4 kg Marillen, Weichseln oder Kirschen

 

Zubereitung:

  1. Obst waschen und entkernen.
  2. Butter, Staub- und Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig ruehren, Eier nach und nach unterruehren und ca. 10 Minuten schaumig ruehren.
  3. Jetzt abwechselnd Mehl und Milch mit einem Kochloeffel einruehren.
  4. Den Teig auf ein bemehltes, befettetes Backblech mit hohem Rand streichen und mit dem Obst belegen.
  5. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.
  6. Nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestreuen.

(339)