Obstkuchen (Topfenteig)

 

Zutaten:

2 Eier
10 dag Butter
20 dag Staubzucker
1 P. Vanillezucker
25 dag passierter Topfen
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
40 dag Mehl
1 P. Backpulver
0,3l Milch
Marillen, Zwetschken oder Pflaumen
Staubzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung:

  1. Die Fruechte waschen, halbieren und auf einem Kuechencrepe abtropfen lassen.
  2. Butter, Staub-, Vanillezucker, Zitronenschale und Eidotter schaumig schlagen.
  3. Danach den Topfen sehr gut unterruehren.
  4. Das mit Backpulver versiebte Mehl abwechseln mit der Milch einruehren.
  5. Zum Schluss das mit einer Prise Salz zu festem Schnee geschlagene Eiweiss vorsichtig unterheben.
  6. Die Masse auf ein befettetes, bemehltes Backblech streichen und mit den Fruechten belegen.
  7. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 35 bis 45 Minuten backen.
  8. Nach dem Erkalten in Wuerfeln schneiden und mit Staubzucker bestreuen.

(247)