Weinbeisser

 

Zutaten:

3 EL Honig
6 dag Teebutter oder Margarine
12 dag Staubzukcer
1 P. Vanillezucker
1 Ei
1 Dotter
1 Msp Zimt
abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone
30 dag Mehl
1/2 P. Backpulver
 
Glasur:
 
15 dag Staubzucker
1 Eiklar
1 EL heisses Wasser

 

Zubereitung:

  1. Den Honig erwärmen, bis er dickfluessig ist.
  2. Teebutter flaumig ruehren, Staubzucker, Vanillezucker, Ei, Dotter, Zimt, Zitronenschale und den etwas abgekühlten Honig unterruehren und das mit Backpulver versiebte Mehl essloeffelweise einruehren.
  3. De Teig in einen Spritzsack fuellen und Stangerl auf ein befettetes Backblech dressieren.
  4. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten bei starker Hitze backen.
  5. Glasur zubereiten und die erkalteten Weinbeisser damit ueberziehen.

(222)