Ungarischer Krautstrudel

 

Zutaten:

 

1 kg Weisskrautkopf
2 Packungen Strudelblaetter
10 dag Sonnenblumenoel
2-3 dag Zucker
Salz nach Geschmack, frisch gemahlener Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Das gehobelte oder feingeschnittene Weisskraut mit Salz vermengen und ca. 1 Stunde rasten lassen. In heissem Fett den Zucker braeunen, das ausgedrueckten Weisskraut dazugeben und mit frisch gemahlenem Pfeffer wuerzen. Danach ca. 30 Minuten duensten lassen. Nach dem Auskuehlen die Strudelblaetter, zusammenrollen, mit zerlassener Butter bepinseln und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 180 Grad 25 - 30 Minuten backen.