Yogurtlu Eriste - Nudeln mit Joghurt

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

 

1/2 kg Nudeln
2 Becher Joghurt (je 250 g)
3-4 Knoblauchzehen
 

Fuer die Fleischsauce:

 

 
1/2 kg Lammfaschiertes
2 kleine Zwiebel
1-2 EL Butter
3-4 Fleischtomaten
1 Bund Petersilie
Salz, weisser Pfeffer, suesses Paprikapulver

 

Zubereitung:

 

  1. Die Butter in einer grossen Pfanne erhitzen.
  2. Die feingehackte Zwiebeln goldgelb roesten, das Lammfaschierte beimengen und anbraten.
  3. Die Fleischtomaten ueberbruehen, enthäuten und in kleine Stueckchen schneiden.
  4. Die Haelfte der Tomatenstueckchen zum Faschierten geben, gut durchruehren und garen.
  5. Salz und frisch gemahlenen weissen Pfeffer zufuegen.
  6. In der Zwischenzeit die Bandnudeln bissfest garen und kalt abspuelen.
  7. Yoghurt mit den gepressten Knoblauchzehen verquirreln
  8. Die abgetropften Bandnudeln in Butter schwenken und mit der Yoghurt-Knoblauch-Sauce vermengen.
  9. Die Nudeln in eine grosse Schuessel geben, das Lammfaschierte darueber verteilen.
  10. Den Rest der Tomatenstueckchen mit feingehackter Petersilie, etwas Salz und frischgemahlenem gruenen Pfeffer ueber das Faschierte geben.

 

Beilagen:

Dazu sind eigentlich keine Beilagen erforderlich.