Filet wolowny z grzybami (Rinderfilet mit Pilzen)

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

 

1/2 kg Rindefilet
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Muehle, Kerbel, Basilikum
3 EL Butterschmalz oder Erdnussoel
6 dag eingeweichte Steinpilze
80 dag Kartoffeln
2 mittelgrosse Zwiebeln
2 zerdrueckte Knoblauchzehen
1/4 l Sauerrahm

 

Zubereitung:

 

  1. Das Rinderfilet waschen, mit einer Kuechenrolle abtupfen, in ca. zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden, in Butterschmalz oder Oel gut anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  2. Die Pilze ausdruecken, fein schneiden, das Einweichwasser abseihen.
  3. Noch etwas Fett in die Pfanne, die geschaelten, gewaschenen, in Scheiben geschnittenen Kartoffelscheiben hinein geben, die geschaelten, in Ringe geschnittenen Zwiebeln darueber verteilen und auch das Fleisch mit denPilzen darauf setzen.
  4. Den Sauerrahm mit dem Pilzwasser, der Knoblauch und dem Mehl gut verquirlen, in die Pfanne giessen und verruehren.
  5. Zugedeckt ca. 40-50 Minuten koecheln lassen, zwischendurch immer wieder umruehren.
  6.  

 

Beilagen:

Gruener Salat passt sehr gut.

(335)