Poulet à l'estragon (Estragon-Huhn)

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

1 Huhn (ca.1-1 1/2 kg) oder 5 Huehnerbrueste
40g Teebutter
1 Bund Estragon 1/8 l Weisswein
Salz, weisser Pfeffer
1/4 l Schlagobers

 

Zubereitung:

  1. Das Huhn fachgerecht vierteln, mit Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle wuerzen.
  2. Den Estragon (2 Stengel zurückbehalten) im Weißwein mit zerstossenen weissen Pfefferkoerner ca. 8 Minuten duensten.
  3. In einer Pfanne die Teebutter zerlassen und die Huehnerteile unter oefterem Wenden darin von allen Seiten hellbraun anbraten.
  4. Danach von Zeit zu Zeit mit dem Estragon-Wein uebergiessen, und zwar immer dann, wenn er verdampft ist.
  5. Wenn die Huehnerteile gar sind, auf eine Servierplatte legen und warmhalten.
  6. Den Bratenfond mit dem Schlagobers aufgiessen und fuer ca. 2 Minuten mit einem Schneebesen schlagen.
  7. Diese Sauce ueber die Huehnerteile giessen und mit dem restlichen, feingehackten Estragon bestreuen.

Beilagen:

Dazu kann man Reis oder Bandnudeln reichen.