Schnitzel á la Holstein

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

3-4 Kalbsschnitzel á 130 g
4 Eier
2 Sardellenfilets
1/2 EL Kapern
3-4 Toastscheiben
3-4 Oelsardinen
3-4 Raeucherlachsscheiben
1 Dose Kaviar
2 EL feingewiegte Petersilie
3-4 Essiggurkerl
Salatblaetter
Sonnenblumenoel
30 g Teebutter
Salz, weisser Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Kalbsschnitzel waschen, trockentupfen, in heissem Sonnenblumenoel beidseitig je 1/2 Minute anbraten, dann von jeder Seite noch ca. 4 Minuten braten, mit Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle wuerzen, auf einer Vorlegeplatte warmhalten.
  2. Teebutter in einer Pfanne zerlassen, Spiegeleier braten, salzen und auf die Schnitzel legen.
  3. Die Spiegeleier kreuzweise mit Sardellenstreifen belegen und mit Kapern karnieren.
  4. Die Toastscheiben toasten, buttern, in Dreiecke schneiden, mit Oelsardinen und faecherfoermig geschnittenen Essiggurkerl belegen, Raeucherlachs zu Roellchen formen, mit Kaviar fuellen, ebenfalls auf die Toast-Dreiecke legen, auf die Vorlegeplatte zum Fleisch legen, mit Salatblaetter und Petersilie garnieren.

Beilagen:

Wer will, kann auch noch Bratkartoffeln und gruenen Salat dazu servieren.

(112)