Haehnchenfleisch mit Chili

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

80 dag Huehnerbrust
150 g Cashew-Kerne
9 EL Reiswein
12 TL Maisstaerke
12 TL Wasser
60 g Fruehlingszwiebeln
60 g Ingwer
3 Knoblauchzehen
5 Chilischoten
Salz, weisser Pfeffer, 6 Sichuan-Pfefferkoener,2 EL Zucker
3 EL schwarzer Reisessig, 9 EL Sojasauce
Erdnussoel

Zubereitung:

  1. Huehnerbrust waschen, trockentupfen und wuerfelig schneiden.
  2. Maisstärke mit Wasser verquirlen, die Haelfte davon mit 6 EL Reiswein, Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle in eine Schuessel geben und die Fleischwuerfel darin marinieren.
  3. Die Fruehlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden, Ingwer und Knoblauchzehen schaelen und fein hacken.
  4. Fuer die Sauce Zucker, Essig, Sojasauce, Reiswein und Salz mit der restlichen verquirlten Maisstaerke verruehren.
  5. In einer Pfanne das Erdnussoel erhitzen, die Cashew-Kerne darin braeunen, herausnehmen und beiseite stellen.
  6. Fruehlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch ebenfalls kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  7. Oel in die Pfanne geben und die feingeschnittenen Chilischoten mit dem Sichuan-Pfeffer anbraten, ebenfalls herausnehmen und die Pfefferkoerner entfernen.
  8. Das Fleisch in dieser Pfanne kurz anbraten, die vorbereiteten Zutaten beimengen, die Sauce ganz zum Schluss unterruehren und nur ganz kurz aufkochen lassen.

Beilagen:

Mit Basmati- oder Duftreis zu Tisch bringen.

(107)