Salsa

 

Zutaten:

1 Dose Tomaten (im Ganzen oder Pizzatomaten)
1 Knoblauchzehe, zerdrueckt
3 Tomaten
1 gruener, scharfer Pfefferoni
3 mittelgrosse Zwiebeln
½ Bund Koriandergruen, klein gehackt
Saft einer Limette
1-2 Spritzer Tabasco
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser geben, herausnehmen, schaelen und kleinwuerfelig schneiden.
  2. Die Pfefferoni (wer nicht so scharf isst, die Kerne auskratzen) fein schneiden.
  3. Zwiebeln schaelen und fein raspeln.
  4. Alle Zutaten miteinander vermischen und mit den Gewuerzen je nach Belieben abschmecken.
  5. Diese Salsa wird hier in Arizona mit Tortilla Chips serviert. Sie ist kalorienarm und obendrein noch gesund und schmackhaft und einige Stunden ziehen lassen.

(300)