Domoda

(Erdnuss-Eintopf)

 

 

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

5 Eßlöffel Erdnussbutter

1 große Zwiebel (gehackt)
1 Liter Wasser
2 ganze Zitronen (gepresst)
4 mittelgroße bittere Tomaten "jahatou"
1/2 kg Rindfleisch oder 1 Huhn
1/4 kg Kuerbis in große Stuecke geschnitten
1/2 kg Reis
3 Eßlöffel Tomatenpaste
2 kleine frische Tomaten
Salz, Pfeffer, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Fleisch waschen und in Stücke schneiden
  2. In einer Pfanne mit dickem Boden Fleisch in heißem Öl anbraten, Tomatenmark beimengen und kochen
  3. Wasser und Gewürze zufuegen
  4. Bei reduzierter Hitze 20 Minuten sieden
  5. In einer anderen Pfanne bittere Tomaten und Kürbis sieden und warmhalten
  6. Die restlichen Zutaten zum Domoda zufuegen und dämpfen
  7. Unter staendigem Rühren 10 Minuten sieden (um verkleben zu vermeiden)
  8. Hitze reduzieren und 45 Minuten sieden
  9. Gekochten Reis während der Dämpfzeit zubereiten

Beilagen:

Domoda auf gekochtem Reis mit dem Gemüse garniert servieren