Kalbsrouladen in Sahnesauce

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

4 Kalbsschnitzel á 130 g
4 Scheiben Putenbrustwurst
2 Stangen Porree
2 EL Olivenoel
1/4 l Kalbsfond
130 g Sauerrahm
160 g Bandnudeln
1 EL Teebutter
Salz, weisser Pfeffer
2 Tomaten

 

Zubereitung:

  1. Den Porree waschen, putzen, in feine Streifen schneiden, 2-3 Minuten blanchieren und trockentupfen.
  2. Die Kalbsschnitzel waschen, trockentupfen, mit Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle wuerzen.
  3. Die Schnitzel mit Putenbrustwurst und dem Porree belegen, aufrollen und mit Zahnstocher fixieren.
  4. Die Rouladen in heissem Olivenoel anbraten, mit Suppe aufgiessen und zugedeckt ca. 12 Minuten schmoren lassen. Auf eine Vorlegeplatte legen und warmhalten.
  5. Den Bratenfond mit Sauerrahm aufkochen lassen und in eine Saucage giessen.
  6. Die Bandnudeln bissfest garen und abtropfen lassen.
  7. Die Tomaten waschen, entkernen, kleinwuerfelig schneiden und zusammen mit den Nudeln in der zerlassenen Butter schwenken.

Beilagen:

Dazu braucht man keine weiteren Beilagen.