Putengrillspiess mit Chilisauce

 

Zutaten fuer 4-6 Personen:

1/2 kg Putenbrust

15 dag Parmaschinken, duenn geschnitten
weisser Pfeffer aus der Muehle
Saft einer Limette
 
Fuer die Sauce:
1 Knoblauchzehe
1 EL Oliveneoel
1 roter Paprika
30 dag Tomatenmark
2 Chilischoten
Salz

 

Zubereitung:

  1. Die Putenbrust waschen, mit Kuechenpapier trockentupfen und in ca. 3-4 cm grosse Wuerfel schneiden.
  2. Die einzelnen Wuerfel mit Parmaschinken umwickeln und auf geoelte Spiesschen stecken.
  3. Fuer die Sauce Knoblauch schaelen, ganz fein hacken und kurz in Olivenoel duensten.
  4. Paprika halbieren, saeubern, waschen, in schmale Streifen schneiden, zum Knoblauch geben und ca. drei Minuten duensten.
  5. Das Tomatenmark, sehr fein geschnittene Chilischoten dazu, ca. zehn Minuten koecheln lassen und mit Salz abschmecken.
  6. Die Spiesse mit Oel mit bepinseln und auf dem vorgeheizten Grillrost legen und jede Seite fuer ca. 5-7 Minuten grillen.
  7. Danach mit weissem Pfeffer aus der Muehle wuerzen, mit Limettensaft betraeufeln und zusammen mit der Chilisauce servieren.

Beilagen:

Dazu Baguette oder Weissbrot reichen.

(416)