Puten-Pilz-Baellchen mit Sauce

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

60 dag Putenfaschiertes aus der Oberkeule

50 dag Champignons
30 dag getrocknete Steinpilze
1 Bund Petersilie
Salz, weisser Pfeffer, Majoran
Semmelbroesel nach Bedarf
Erdnussoel
1/8 EL Huehnersuppe
Crème fraîche

 

 

Zubereitung:

  1. Steinpilzein lauwarmen Wasser ca. 10 Minuten einweichen, Champignons putzen, schaelen und in Scheiben schneiden.
  2. Putenfaschiertes mit etwas Huehnerbruehe gut verkneten, mit der Haelfte der feingehackten Petersilie, den fein gehackten Steinpilzen gewuerzt mit Salz, weissem Pfeffer aus der Muehle und Majoran vermengen, mit Semmelbroesel binden, 10 Minuten rasten lassen und kleine Baellchen formen.
  3. Erdnussoel in einer Teflonpfanne erhitzen, die Baellchen darin etwa 5 Minuten rundherum knusprig braun braten, Champions beimengen und weitere 5 Minuten braten.
  4. Mit 5 EL Huehnersuppe aufgiessen, aufkochen, Crème Fraîche einruehren, koecheln lassen, die restliche Petersilie dazugeben, mit Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle abschmecken.

Beilagen:

Dazu serviert man am besten Kartoffelschnee.

(123)