Faschierter Braten mit Mais

 

Zutaten fuer 4 - 6 Personen:

1 kg Putenfaschiertes
2 Zwiebeln
1/4 l eiskaltes Mineralwasser
1/8 l fluessigen Schlagobers
2 Eier
Semmelbroesel zum Binden
1 EL Teebutter
Salz, weisser Pfeffer, Paprika "edelsuess"
1 Dose Maiskoerner
1/4 l Kalbssuppe
1 TL Speisestaerke
1/2 Bund feingewiegte Petersilie

 

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schaelen, fein reiben und in heisser Teebutter goldgelb braten.
  2. Mineralwasser mit 2/3 des Schlagobers mischen, Semmelbroesel dazugeben, mit den gebratenen Zwiebeln, dem Faschierten, den Eiern, den gut abgetropften Maiskoernern und Gewuerzen gut vermengen und falls noch noetig, mit Semmelbroesel binden .
  3. Aus der Fleischmasse einen Laib formen, in eine gebutterte, feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad ca. 60 Minuten braten, nach 30 Minuten mit Suppe uebergiessen.
  4. Den Braten auf einer Vorlegeplatte anrichten, den Fond in einen kleineren Topf seihen, mit im restlichen Schlagobers und Paprika "edelsuess" verquirlten Speisestaerke aufgiessen Petersilie dazugeben, gut verruehren und getrennt zum Braten reichen.

Beilagen:

Dazu passen Ofenkartoffeln mit Kuemmel sowie Salat nach Belieben.

(115)