Kabeljaufilet in Erdnusssauce

 

Zutaten fuer 3 - 4 Personen:

80 dag Kabeljaufilet
3 EL Limettensaft
1 EL Speisestaerke
2 EL Erdnussoel
200 ml Kokosmilch
2 TL Erdnussbutter
1 TL Sojasauce
2 cm Ingwerwurzel
1 EL Zitronenmelisseblaetter, 1 Zweig Koriander
Salz, weisser Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Die Kabeljaufilets kalt abbrausen, trockentupfen, wuerfelig schneiden, mit 2/3 des Limettensaftes betraeufeln, salzen und zugedeckt fuer ca. 30 Minuten im Kuehlschrank marinieren.
  2. Filets aus der Marinade nehmen, in Staerkemehl wenden, in einer Pfanne mit heissem Erdnussoel von beiden Seiten braten, mit Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle wuerzen, aus der Pfanne nehmen und warmstellen.
  3. Die Kokosmilch mit Erdnussbutter, Sojasauce, fein geschnittener Ingwerwurzel, gehackten Zitronenmelisseblaettern verruehren und so lange koecheln lassen, bis eine saemige Sauce entsteht.
  4. Die Sauce mit dem restlichen Limettensaft, Salz und weissem Pfefer aus der Muehle abschmecken.
  5. Die Kabeljaufilets auf einer Vorlegeplatte anrichten, mit der Sauce ueberziehen und mit Korianderblaettchen bestreuen.

Beilagen:

Dazu isst man weissen Reis.